Aktionsbündnis „Bielefeld steigt aus!“ (Bisa)

  • Für die sofortige Stilllegung der AKW, der Urananreicherung und Brennelementeproduktion.
  • Wir haben oft andere Positionen als die Stadt Bielefeld und die Stadtwerke.

Offene Treffen

Letzter Dienstag im Monat ab 18:30 Uhr, Umweltzentrum Bielefeld, August-Bebel-Str. 16-18, Raum 3,  nächste Treffen am 29. Mai, 26. Juni 2018

Kampagnen und Aktionen

Wir haben vieles mit organisiert und auf verschiedene Weise teilgenommen: Bürgerbegehren und Anregungen für Grohnde-„Ausstieg“, Ökostrom für die Stadtbahn und Ökostrom in städtischen Gebäuden, Radtour Grohnde-Tihange, lokale und internationale Menschenketten, ziviler Ungehorsam gegen Atomtransporte, Gespräche mit lokalen Verantwortlichen, Notaus-Protestkunst und Denkmal-Aktion in Bielefeld.

  • RSS Neues von SOFA Münster

    • Reaktor-Sicherheits-Kommissions-Gutachter zu Tihange sind befangen 18. Juli 2018
      RSK-Chef Wieland verheddert sich zu Tihange/Doel-Gutachten Mitglieder der Reaktorsicherheitskommission beruflich befangen EDF-Framatome Erlangen/Lingen arbeitet für belgische AKWs RSK-Vorsitzender Wieland muss zurücktreten Tihange/Doel-Gutachten neu vergeben Der Vorsitzende der Reaktorsicherheitskommission (RSK), Rudolf Wieland, hat bestätigt, dass mehrere leitende Angestellte ausgerechnet des Atomkonzerns EDF-Framatome in Erlangen an der heftig umstrittenen Stellungnahme zur angeblichen „Sicherheit“ der belgischen Reaktoren Tihange […]
    • Anträge für Jülicher Castor-Exporte gestellt 18. Juli 2018
      Wie die WDR-Sendung Westpol berichtete, hat die Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen (JEN) beim Bundesamt für Ausfuhrkontrolle einen Antrag für einen Export der 152 Jülicher Westcastoren in die USA gestellt. Gleichzeitig bemänglet der Bundesrechnungshof, dass immer noch Geld zur notdürftigen Instandhaltung des seit Jahren illegalen und maroden Jülicher Zwischenlagers ausgegeben wird. Fakt ist aber auch, dass […]
    • Zeit für eine Anti-Atom-Landeskonferenz 18. Juli 2018
      Die letzte Lako hat vor zwei Jahren – im September 2016 – stattgefunden. Es steht viel an und es ist Zeit sich wieder zu treffen. Das Aktionsbündnis Stop Westcastor Jülich läd am 8. September 2018 ein. Seid dabei – austauschen, planen und vernetzten – denn gemeinsam sind wir stark! Wir treffen uns im Kulturbahnhof (https://kuba-juelich.de/) […]
    • Wir trauern um Francis Althoff 15. Juni 2018
      Wir trauern um unseren Weggefährten und langjährigen wendländischen Mitstreiter für eine lebenswerte Welt ohne Atomkraft, Francis Althoff. Zu früh starb Francis, der sich konsequent für seine Ideale einsetzte und seine Überzeugung für eine ökologische und sozial gerechte Lebensweise vorlebte. Jemand, für den Solidarität nicht nur ein Wort, sondern eine Tat war, indem er immer wieder […]
    • 500 Menschen fordern in Lingen „Atomrisiko jetzt beenden“ 15. Juni 2018
      Aus den Niederlanden, Belgien, der Aachener Region und vielen anderen Teilen Deutschlands kamen am 9.6. 500 Menschen zur Demo vor das AKW Emsland und zogen von dort zur Lingener Brennelementefabrik. Sie forderten die sofortige Stilllegung der Atomanlagen und ein Export-Verbot für Brennelemente an die Schrott-Reaktoren in Belgien. 30 Jahre AKW Emsland: Immer wieder Pannen und […]