Kategorie: Anti-Atom-Info

Beiträge dieser Kategorie werden per Email an die Abonnent*innen gesendet

„Aktion Unterholz“ unterstützen, gegen die Rodung des Hambacher Wald!

Im Hambacher Wald beginnt gerade eine weitere Schlacht: „Energiekonzerne gegen gute Zukunft“. Aktion Unterholz will mit Gleisblockaden, Sitzblockaden auf Zufahrtswegen und anderen direkten, gewaltfreien Aktionen des zivilen Ungehorsams dagegenhalten. https://aktion-unterholz.org RWE und Polizei wollen für Braunkkohle die Baumhüttendörfer und andere

Getagged mit: , ,

Für Freiheit und Grundrechte: Auf zur #NoPolGNRW-Demo am 7.7.2018

Zu einer bunten Demo gegen das geplante Polizeigesetz werden am Samstag in Düsseldorf mehrere Tausend Demonstrierende zusammenkommen, sei dabei! Gerade hat das Organisationsbündnis Klage gegen Auflagen der Polizei eingereicht, die unter anderem Lautsprecherwagen innerhalb der Demo untersagen wollte. Es ist

Getagged mit: , ,

Nein zum neuen Polizeigesetz NRW! 30.6.2018 Demo in Bielefeld

Nein zum neuen Polizeigesetz NRW! Kein Angriff auf unsere Freiheit und Grundrechte – Demonstration in Bielefeld Die NRW-Landesregierung plant eine massive Verschärfung des Polizeigesetzes. Noch vor der parlamentarischen Sommerpause soll diese ohne große Diskussion verabschiedet werden. Diese Verschärfung hebelt grundlegende

Getagged mit: , ,

Lingen-Demo am 9.6.2018: Uranfabriken und AKW stilllegen!

… aus Bielefeld gemeinsam mit dem Zug um 9:50 nach Lingen fahren … Atomrisiko jetzt beenden! AKW abschalten! Uranfabriken schließen! Uran-Exporte stoppen! AKW abschalten – 30 Jahre sind 30 Jahre zu viel! Im niedersächsischen Lingen wird das Atomkraftwerk Emsland das

Getagged mit: , , ,

16. Juni 2018 – Ein Tag des Protest gegen das „französische Gorleben“ Bure

… in Bar-le-Duc in Frankreich! Zwischen Paris und Straßburg, in der Region um Bure, finden seit 1993 Proteste statt. Kürzlich wurde das dortige „Versuchsbergwerk“ zur „Endlagerbaustelle“ für hochradioaktiven Atommüll umdeklariert. Der Staat versucht mit „Endlagerbaustellen“ den Weiterbetrieb von Atomanlagen zu

Getagged mit: , , , , ,

Kulturelle Widerstandspartie 2018 im Wendland…

Pfingstfreitag, 18.05.2018 ab 14.00h Atomanlagen Gorleben Während im Wendland aktuell ein relativer Frieden herrscht und der Atommüll in einer bewachten „Kartoffelscheune“ vor sich hin strahlt, sind Angriffe und Kämpfe in anderen Regionen akut. Neben vielfältiger Kunst, Kultur, Musik, Handwerk, Essen

Getagged mit: , ,

Bielefeld soll sich für den Atomwaffen-Verbotsvertrag einsetzen

Die Bürgeranregung wurde am 14.03.2018  eingereicht. Die Stadt Bielefeld ist Mitglied des Antiatomwaffenbündnisses „Mayors for Peace“. Es ist Teil der Internationalen Kampagne ICAN, die sich seit 2007 für ein Verbot von Atomwaffen einsetzt.  Die Bürgeranregung Bielefeld für eine atomwaffenfreie Welt

Unser Mitglied Angelika Claußen erhält Bielefelder Frauenpreis

Atomwaffen abschaffen – Atomkraftwerke stillegen! Das ist das Motto von Angelika Claußen in ihrem Engagement zur tödlichen Atomtechnologie. Seit über 30 Jahren setzt sie sich in vielen Anti-Atom- und Friedensinitiativen ein. Durch die IPPNW hat sie 2007 ICAN, die weltweite

„Bielefeld steigt aus“ hat eine neue Webseite

Neue Webseite des Aktionsbündnis "Bielefeld steigt aus"

Alles wird neu in 2018! Das Aktionsbündnis hat eine neue Webseite auf Basis von WordPress. Noch ist das hier Work in Progress, wir basteln noch am Design und an der Newsletterintegration. Wir hoffen die Seite gefällt.

Getagged mit: , ,
Top