Unser Mitglied Angelika Claußen erhält Bielefelder Frauenpreis

Angelika Claussen

Atomwaffen abschaffen – Atomkraftwerke stillegen! Das ist das Motto von Angelika Claußen in ihrem Engagement zur tödlichen Atomtechnologie. Seit über 30 Jahren setzt sie sich in vielen Anti-Atom- und Friedensinitiativen ein. Durch die IPPNW hat sie 2007 ICAN, die weltweite Kampagne für ein Atomwaffenverbot mitgegründet. ICAN bekam 2017 den Friedensnobelpreis.

Für ihr beharrliches Engagement erhielt sie am 3.3.2018 den Bielefelder Frauenpreis.

Artikel in der Neuen Westfälischen:
http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/22076056_Aerztin-Angelika-Claussen-erhaelt-den-Bielefelder-Frauenpreis-2018.html